Kids Physio London (KPL) ist eine Physiotherapiepraxis mit sehr engagierten und kompetenten Physiotherapeuten, die Kinder mit besonderen Bedürfnissen und deren Familien betreuen. Sie arbeiten immer eng mit der Familie zusammen, um deren Bedürfnisse zu verstehen und sicherzustellen, dass die Kinder ihr maximales Potenzial erreichen, indem sie evidenzbasierte Verfahren anwenden. 

2011 beschloss Donna Nicol, ihren Traum zu verwirklichen und eröffnete ihre eigene private Physiotherapiepraxis für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen sowie deren Familien. Sie ist eine hochqualifizierte pädiatrische Physiotherapeutin mit über 18 Jahren Erfahrung sowohl im NHS (National Health Service in Großbritannien) als auch in privaten Krankenhäusern. Donna ist eine äußerst motivierte, gewissenhafte und engagierte Therapeutin, die ständig ihre Fähigkeiten weiterentwickelt, um den Kindern die beste Behandlung zu bieten. "Meine Kollegen in der Praxis und ich arbeiten nach einem ganzheitlichen Ansatz, bei dem es immer darum geht, den Kindern so zu helfen, dass sie ihr maximales Potenzial ausschöpfen können", erklärt Donna.  

Ihre Arbeitsphilosophie ist es, die Familien in den Mittelpunkt zu stellen. Sie sind überzeugt, dass die Perspektive der Familie der Schlüssel zum Erfolg ist. Daher arbeiten sie stets eng mit allen Familienmitgliedern zusammen, setzen lang- und kurzfristige Ziele und bewerten den Fortschritt kontinuierlich, um die Ziele entsprechend anzupassen. 

Zusätzlich zu Donna hat Physiotherapiepraxis drei fest angestellte Physiotherapeuten und mehrere Mitarbeiter, die in der Praxis arbeiten, sowie ein privates Ergotherapie-Team, das den Service ergänzt.  

Wer wird bei Kids Physio London behandelt?  

Die Praxis behandelt vorwiegend pädiatrische Patienten mit neurologischen Erkrankungen, Stoffwechselstörungen und Entwicklungsverzögerungen. Ein großer Prozentsatz sind Kinder und Jugendliche mit CP, aber sie sehen auch Kinder mit zum Beispiel Muskelkrankheiten wie SMA und Duchenne. Die Funktionsstufen variieren von weniger komplexen bis zu sehr komplexen Bedürfnissen.  

Welche Art von Behandlung wird in der Physiotherapiepraxis angeboten? 

"Wir verwenden eine große Vielfalt an therapeutischen Mitteln, um das Kind und die Familie zu unterstützen. Das kann Anleitung und Bodenarbeit sein, aber auch der Einsatz von Spezialgeräten wie dem Innowalk Pro. Alles hängt vom einzelnen Kind ab. Die Behandlung ist immer auf die Bedürfnisse des Kindes zugeschnitten", erzählt Donna. Die Praxis bietet auch Hydrotherapie an. Dies ist eine Modalität, von der Donnas sehr begeistert ist, da sie ihrer Meinung nach den Patienten viele Vorteile bietet. Die Praxis bietet auch orthopädische Dienstleistungen und Beratung zu Hilfsmitteln für den Heimgebrauch an.    

Innowalk Pro Training - ein integrierter Bestandteil der Behandlung 

Seit 2017 ist der Innowalk Pro, ein robotikgestützter Ganzkörper-Bewegungstrainer, ein fester Bestandteil des Behandlungsangebots bei KPL. Der Innowalk Pro wird für eine Vielzahl von Patienten angeboten, aber hauptsächlich für Patienten mit komplexeren Bedürfnissen.  

"Ich halte den Innowalk Pro für ein hervorragendes Hilfsmittel, um den Körper auf die Therapie vorzubereiten", erklärt Donna.
"Die Bewegung des Körpers im Stehen mit Gewichtsbelastung reduziert den hohen Muskeltonus und hilft dem Kind, danach effektiver an bestimmten Aufgaben zu arbeiten. Darüber hinaus haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Bewegung im Innowalk Pro Patienten mit verschiedenen Erkrankungen – und auch solchen mit komplexeren Bedürfnissen – Zugang zu körperlicher Aktivität verschafft. Dies hat einen großen Einfluss auf ihre allgemeine Lebensqualität und ihr Wohlbefinden. Sowohl aus orthopädischer Sicht als auch in Bezug auf den Magen-Darm-Trakt, die Verbesserung der Stimmung und sogar den Schlaf", fährt sie fort.
 

"Wir haben gesehen, dass Kinder, die vorher nicht in der Lage waren, ihr Gewicht mit ihren unteren Gliedmaßen zu tragen, unglaubliche Fortschritte zeigten. Nach 6-12 Monaten Training mit dem Physiotherapeuten in Kombination mit dem Innowalk Pro waren sie in der Lage, auf eine Gehhilfe und sogar auf ein Laufbandtraining umzusteigen.

Zusammenfassung der Ergebnisse durch die Anwendung des Innowalk Pro in der Praxis. Das Gerät  

  • bietet aerobe Aktivität für Patienten mit mittleren bis schweren Behinderungen 
  • reduziert den Muskeltonus  
  • erhöht die ROM (range of motion) 
  • verbessert das Schlafmuster 
  • fördert das Engagement und die Freude am Training für den Patienten 
  • verbessert die funktionellen Fähigkeiten 
Ich habe das Gefühl, dass der Innowalk Pro meine bestehende Physiotherapiepraxis gut ergänzt. Wenn ich einen geeigneten Patienten sehe, baue ich den Innowalk Pro in das Behandlungsprogramm ein. Sehr oft verwende ich den Innowalk Pro, um den Körper des Kindes vor einer 1:1-Therapie vorzubereiten.
– Donna Nicol. 
Wenn Sie mehr über den Innowalk erfahren möchten, wenden Sie sich gerne direkt an einen unserer Mitarbeiter.
Lucas - ein Kind, das bei Kids Physio London behandelt wird 

Lucas ist ein schöner und intelligenter 11-jähriger Junge. Bei Lucas wurde eine quadriplegische CP diagnostiziert, die alle seine vier Gliedmaßen betrifft. Auf der Skala zur Klassifizierung der grobmotorischen Funktionen wird er in die Stufe IV eingestuft. Lucas nimmt wöchentlich an Physiotherapie-Sitzungen in unserer Kids Physio London Klinik teil.  

Lucas hat eine sehr starke Präsentation von Dystonie. Die rechte Seite seines Körpers scheint stärker betroffen zu sein als die linke. Das hat es für Lucas ziemlich schwierig gemacht, eine vollständige Körperaufrichtung zu erreichen und zu erhalten, wenn er seine Gehhilfe benutzt oder an stehenden Aktivitäten teilnimmt. Über einen längeren Zeitraum hinweg hat dies zu Muskelbeugekontrakturen geführt. Dies ist eine häufige Herausforderung für Patienten mit dystonen Mustern. Die Aufrechterhaltung des Bewegungsumfangs der Gelenke ist ein sehr wichtiges und anspruchsvolles Ziel, da diese Muskeln "nicht gerne gedehnt werden!" Mit dem Innowalk Pro kann dies jedoch effektiver erreicht werden.    

Young boy try out the innowalk Pro at Kids Physio in London

Die unterstützte und korrigierte aufrechte Position in Kombination mit dem dynamischen Stehen bedeutet, dass der Muskeltonus deutlich reduziert wird und ein größerer Zugang zum Gelenkbereich möglich ist, während die Muskeln der unteren Gliedmaßen in einem korrekten Bewegungsmuster gedehnt werden. Das ist enorm wichtig und etwas, das man mit einem normalen Gangtrainer unmöglich manuell nachbilden kann.  

Lucas zögerte zunächst, den Innowalk Pro auszuprobieren, aber nach ein paar Sitzungen ist der Innowalk Pro zu seiner Lieblingsaktivität in unseren Physiotherapiesitzungen geworden.  

Mit dem Innowalk Pro kann Lucas eine Bewegung erleben, die einem normalen Gangbild sehr nahe kommt, indem er den gesamten Bewegungsumfang seiner unteren Gliedmaßen nutzt. Lucas nutzt den Innowalk Pro wöchentlich und hat seitdem den Bewegungsumfang seiner unteren Gliedmaßen deutlich verbessert und konnte diesen auch während der Wachstumsschübe beibehalten.  

Nach 4 Monaten, in denen Lucas fast wöchentlich auf den Innowalk Pro trainierte, zeigte er große Fortschritte, da er anfing, seine Beine während der Sitzung aktiv zu bewegen und durchzustoßen. Dies war eine Entwicklung der Funktion, die ich nicht erwartet hatte. 

Sollte Lucas diese Aktivität während des dynamischen Stehens im Innowalk Pro weiterhin durchführen, wird er sein Dissoziationsmuster der unteren Gliedmaßen und seine Kraft verbessern, was hoffentlich seine Ausdauer und Unabhängigkeit bei der Benutzung seines Rollators oder das Üben seiner Stehaktivitäten unterstützen wird.  

Andreea Drgunoiu, pädiatrische Physiotherapeutin, Kids Physio London 


New Call-to-action

Rikke Damkjær Moen - Physiotherapeutin – Medical Manager

Rikke Damkjær Moen - Physiotherapeutin – Medical Manager

Rikke Damkjær Moen bereichert das Made for Movement Team mit vielen Jahren Erfahrung als klinische Physiotherapeutin. Es ist ihre Mission, dafür zu sorgen, dass auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität die Möglichkeit erhalten, Freude und Gesundheit durch körperliche Aktivität zu erfahren. Als Medical Manager gibt Rikke Damkjær Moen ihr Wissen über die Lösungen von Made vor Movement gern weiter, damit Menschen mit besonderen Bedürfnissen, ihre Familien und Behandler die Möglichkeiten kennenlernen.